russkiy toy welpen,russischer toy terrier

Russkiy Toy Ahnentafel

Welpen mit Ahnentafel,Russkiy Toy, Russischer Toy ,Toy Terrier, Welpen, Deckrüden, Russian Toy, Russische Zwerghunde, Zucht, Züchter, kleine Hunde, Russkiy Toy kurzhaar.

Toy Terrier,Russkiy Toy, Russischer Toy,Welpen

Russkiy Toy Hündin Nastya

Der Russkiy Toy ist eine russische Hunderasse und gehört zu den kleinsten Hunderassen weltweit.
Der Russkiy Toy wurde ursprünglich in Russland gezüchtet. Diese Rasse ist in Deutschland noch immer sehr selten und selbst bei vielen Hundefreunden unbekannt.
Verwechslung mit Zwergpinscher ,Prager Rattler und anderen kleinen Rassen mit Stehohren oder eines Mischlings ist leicht möglich.



Russkiy Toy Richie

Deswegen wir würden jedem (wegen Betrugs) davon abraten, einen " Russkiy Toy " ohne Ahnentafel (es heißt reinrassig, aber ohne Papiere) zu kaufen, meist handelt es sich um kleine Mischlinge, die nicht ohne Grund, ohne Papiere abgegeben werden.

russkiy toy, toy terrier,welpen

Russkiy Toy Rüde Kron

Wenn Sie sich für einen reinrassigen Russkiy Toy entscheiden, so sollte er immer einen Stammbaum (Ahnentafel) eines anerkannten Hundeverbandes haben, da nur so ein Nachweis vorhanden ist, dass es sich tatsächlich um einen reinrassigen Hund handelt. Das Allerwichtigste : Ahnentafel bestätigt Ihnen dass Ihr Welpe aus einer streng kontrollierten Zucht , optimalen Aufzucht und von gesunden und geprüften Elterntieren stammt.

russkiy toy zucht, züchter,welpen,deckrüden

Russkiy Toy Zucht Germania-Toy

Eine Ahnentafel gehört zu einem Rassehund wie der Personalausweis zu uns Menschen.
Auch wenn dieses Papier für manchen Hundebesitzer nicht von großer Bedeutung ist, besonders wenn er keine Ausstellung besucht oder nicht mit dem Hund züchten will, gehört es doch als Dokument zum Welpen.
Wir haben beschlossen, Hunde- Ahnentafeln nicht öffentlich anzeigen zu lassen.
Sie können bei uns einen detaillierten Hunde- Stammbaum anfordern und die Blutlinien jedes Hundes verfolgen.

Russkiy Toy ,Toy Terrier,Russischer Toy

Russkiy Toy Frosya

Ahnentafel: im Ausland auch Pedigree genannt - ist der Abstammungsnachweis eines Rassehundes der vom jeweiligen Zuchtbuchamt ausgestellt wird. Die Ahnentafel gibt Auskunft über Herkunft und Rassereinheit des Hundes.


Ich werde immer mal wieder gefragt: ”Haben Sie nicht auch Welpen ohne Papiere? ,
Ich brauche sie nicht, ich will den Hund nur für mich und ich will auch nicht züchten. "

Meine klare Antwort zu Rassetieren ohne Papiere lautet : Nein!
Warum sollte man Welpen ohne Papiere züchten, wenn die Eltern welche haben und auch "zuchttauglich" sind?

Russkiy Toy,Toy Terrier

Russkiy Toy Hündin Alisa

Mann sollte sich also mal fragen warum züchten einige "Züchter" ohne Papiere.
Hier zahlt man nur die Hälfte.

Nur warum?

1.
Entweder "Zucht" mit schlechten Haltungsbedingungen , wo die artgerechte Hundehaltung und Hundezucht sind nicht möglich.
Der "Züchter" kann oder will nicht die Haltungs- bzw. Zuchtstättenverordnungen einhalten.

2. Die Hunde sind ,Aufgrund erheblicher Mängel in Charakter, Gesundheit, Körperbau, nicht für die Zucht geeignet.

3. Die Hunde die zur Zucht genommen werden haben keine Ahnentafel, somit ist es nicht möglich mit den Hunden in einem Zuchtverband zu züchten.

Russkiy Toy Rüde Attila

Es gibt leider sehr wenige seriöse Züchter dieser wundervollen Rasse in Deutschland, so dass es selten der Fall ist, dass man direkt um die Ecke einen Russkiy Toy Welpen bekommt, aber es gibt leider unzählige große und kleine Vermehrer , die ohne Regeln vor sich hin vermehren und Hunde ohne "Papieren" verkaufen. Abstammung , Herkunft, Genetische Veranlagungen , Zuchtbedingungen und Aufzucht dieser Welpen sind in der Regel fragwürdig.

Russkiy Toy Rüde Richie

Einen verantwortungsvollen Züchter erkennt man daran, dass er nur mit Abstammungspapiere und nur mit nachweislich gesunden Tieren züchtet, denn nur gesunde Elterntiere bringen gesunden Nachwuchs zur Welt.
Das heißt, ohne Abstammungspapiere und Untersuchungen der Zuchthunde ist keine verantwortungsvolle Hundezucht möglich.

Ein "Billighund" ohne Papiere...

Russkiy Toy Rüde Timoscha


Kaufen Sie niemals einen Welpen bei einem "Züchter", der ohne Papiere "züchtet "... lassen Sie die Finger von den günstigen Welpen, von "Züchtern", die Ihnen die Welpen nach Hause liefern und auch von privaten Hunde-Besitzern, die ohne ausreichende Kenntnisse Nachwuchs produziert haben. Oft fehlt so manchen "Hobbyzüchtern" auch einfach die Erfahrung. Wer "produziert" hat noch lange keine Ahnung von Hundezucht.

Russkiy Toy Hündin Ritta

Kaufen Sie Ihren Hund nur bei einem verantwortungsvollen Züchter.
Wenn Sie sich trotzdem für einen Billig-Hund ohne Papiere entschieden haben, ist die Gefahr sehr groß, dass Ihr Hund später krank und psychisch gestört ist.


Beim Welpenkauf darf nicht nur der Preis im Vordergrund stehen.

Russkiy Toy ,Toy Terrier,Russischer Toy

Russkiy Toy Hündin Frosya

Ansonsten:
*Reinrassige Hunde ohne Papiere* gibt es nicht .
Alle Hunde ohne Papiere (Abstammungsnachweis) sind Mischlinge.
Und Mischlinge werden nicht gezüchtet, sondern vermehrt,weil es Geld bringt.
Jemand, der Mischlinge vermehrt, ist auch kein Züchter. Jemand der Mischlinge vermehrt ist ein Vermehrer, ohne wenn und aber.



Ein "Rassehund" ohne Papiere? Nein, danke !!!


Zugriffe heute: 2 - gesamt: 8978.

StartseiteImpressumKontaktCopyrightLinks

Mit Geld kann man einen wirklich guten Hund kaufen, aber nicht sein Schwanzwedeln.
Josh Bllings